33.jpg
42.jpg
09.jpg
120.jpg
Jule sucht ein Zuhause Drucken
Dienstag, 10. September 2013 20:19


Jule Jule Jule

Jule – aufgeschlossener großer Hundeschatz

Wir suchen ganz dringend für die bezaubernde Herdenschutz-Mischlingshündin Jule eine Pflegestelle
oder direkt ein festes Zuhause. Es wird wirklich händeringend nach einer Lösung gesucht. Eine Übernahme
durch einen anderen Verein wäre auch möglich.

Jule kam im Februar aus Griechenland nach Deutschland und hatte sich gut eingelebt. Die Familie will
sie nun aber so schnell wie möglich los werden, weil im Rudel (5 Hunde) Beißereien entstehen, zudem
wurde HD diagnostiziert - jedoch ohne Handlungsbedarf einer OP. In GR zeigte sich Jule immer freundlich
anderen Hunden gegenüber. Wir vermuten, dass es sich um Rangstreitigkeiten handelt, die Besitzerin will
sich jedoch nicht damit beschäftigen.

Der Verein hat leider absolut keine Pflegestelle für so einen großen Hund, der definitiv ein Hund für
Haus und Hof ist. Eine Wohnungshaltung wäre nichts für Jule.

Unsere Jule geht brav an der Leine, ist sehr menschenanhänglich und eigentlich verträglich – auch mit Katzen.
Aufgrund der Erfahrungen in der jetzigen Stelle sollte sie aber eher als Einzelhund oder zu einem Rüden.
Sie kann Auto fahren, wenn auch nicht begeistert. Ansonsten bewacht sie herdenschutzhundtypisch gerne Haus
und Hof und sollte daher nur in hundeerfahrene Hände.

Sie ist so eine wundervolle Maus und darf nicht zum Wanderpokal werden, das hat sie nicht verdient.

Sie haben Interesse an Jule?

Ansprechpartner: Heike Rothermund

Tel.: 0171 / 6239602
Festnetz ab ca. 20 Uhr: 08151 / 746290

Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
siehe auch: www.tiervermittlung.de