87.jpg
29.jpg
58.jpg
81.jpg
Vermittelt
Capper - Dringender Notfall Drucken
Dienstag, 08. April 2014 08:04

UPDATE vom 24.04.2014 :
Capper hatte Glück eine erfahrene Familie zu finden, bei der er künftig leben darf.
Nicht nur das er dort sehr liebenswerte Menschen als sein neues Rudel vorfinden wird,
darf er auch mit 3 weiteren Hunden seinen Alltag bestreiten.

Danke allen die geholfen haben!

Ich hoffe, wir können gemeinsam noch vielen anderen Tieren ein neues zu Hause vermitteln.


Capper hat zwischenzeitlich ein neues Zuhause in Dillingen gefunden

UPDATE vom 15.04.2014 :

Leider hat sich die neue Familie von Capper entschieden den Hund wieder abzugeben.

Der Hund wäre toll, aber:

1. er sabbert zu viel
2. er macht Dreck im Haus wenn er aus dem Gartenteich kommt 3. man kann keinen Besuch empfangen, weil der sonst vollgesabbert wird
4. die Frau traut sich mit dem Hund nicht auf die Straße
5. der Mann hat zuviel Respekt vor dem Hund
6. die Häufchen im Garten sind so groß
7. der Hund kann nicht mit in die Firma, weil er dort die Mitarbeiter vollsabbert
8. der Gartenzaun ist zu niedrig und man hat Angst der Hund springt rüber und verursacht Schäden
9. und, und, und......... (die Leute hatten den Hund aber vorher gesehen)

letztendlich hatte man es sich wohl anders vorgestellt.

Daher sind wir wieder auf der Suche nach einer End- oder Pflegestelle für Capper (Germanischer Bärenhund)
zweieinhalb Jahre, gechipt, geimpft, Rüde nicht kastriert. 60 kg Lebendgewicht und ca 80 cm Risthöhe.

An Menschen mit Erfahrung im Umgang der Herdenschutzhunde.

Mail an : Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. oder Telefon 0174 / 7911373

UPDATE vom 09.04.2014 :

Dank der Hilfe aller hat unser Bärenhund ein wunderbares neues zu Hause finden dürfen,
bei Menschen, die seinen Bedürfnissen gerecht werden und wo er einfach das sein kann,
was er ist, ein Hund und Familienmitglied.
Tausend Dank allen, die so fleißig im Internet unterwegs waren.
Natürlich werde ich als Trainerin Capper weiter begleiten und werde gern mitteilen,
wie es ihm so im neuen Heim ergeht.

Danke im Namen von Capper!

Herzliche Grüße

Katrin

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Capper

Capper sucht dringend ein neues Zuhause oder einen Pflegeplatz.
Er ist 2,5 Jahre alt, nicht kastriert und leider hat der Besitzer vergessen den Hund zu impfen, was aber heute im
Beisein von Katrin nachgeholt wird. Seine Besitzer ziehen aus beruflichen Gründen vom Saarland in die Schweiz und
können Casper in die kleine Wohnung nicht mitnehmen.
Casper bewacht seinen jetzigen Garten sehr fleißig, ist aber sonst ganz umgänglich und freundlich. Leider kennt der
Hund nicht viel, außer seinen Garten und die Wohnung, da der Besitzer nur sehr selten mit ihm spazieren gegangen ist.
Er ist etwa 80 cm hoch im Rist und wiegt etwa 60 kg. Er hat Papiere von einem Erstzuchtverein für Germanische Berghunde.

Weitere Informationen zu Capper:

Katrin Freyer
Hundetrainerin
Tel.: 0174/7911373
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

LAST_UPDATED2
 
Avon sucht ein Zuhause Drucken
Samstag, 23. November 2013 20:44
UPDATE vom 02.02.2014 :
Alina: Ich wollte Ihnen mitteilen, dass wir ein Zuhause für unseren Avon gefunden haben!
Die Vorkontrolle ist positiv verlaufen und er wird voraussichtlich Ende des Monats bei
seiner neuen Familie sein.
Wir drücken Avon die Daumen dass es klappt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aron Aron Aron Aron Aron Aron

Avon - Neuzugang im Casa Cainelui

Avon ist ein junger Mischlingsrüde der vermutlich den ein oder anderen Leonberger in seiner
Linie haben dürfte.

Name: Avon
Rasse: Leonbergermix
Geburt: ca. Februar 2013
Größe: ca. 50cm (Stand: 22.11.2013)
Herkunftsland: Rumänien

Avon wurde mit einer Drahtschlinge angebunden vor einem rumänischen Einkaufszentrum
gefunden und direkt in ein privates Tierheim mitgenommen. Dieser junge Rüde ist sehr
menschenbezogen, lebensfroh, fasst schnell Vertrauen und genießt jegliche Streicheleinheit.
Seinem Alter entsprechend ist er oftmals noch sehr stürmisch und tobt gerne unbesonnen
umher - seine Priorität liegt jedoch eindeutig auf Kontakt zum Menschen. Im Umgang mit
anderen Hunden testet er seine Grenzen aus, baut sich auch vor dominanten Rüden
auf und erwidert deren Körpersprache, versteht sich außerhalb solcher Situationen aber
bestens mit ihnen und anderen Hunden.
Avon verlässt Rumänien gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert und mit gültigem Heimtierausweis.

Video: www.youtube.com

Vorstellung auf unserer Webseite: www.casa-cainelui.com/unsere-hunde/welpen-junghunde

Kontaktdaten:
Alina Seffer (i.A. Danie Tong)
Tel: +40 765 388 730
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
www.casa-cainelui.com


LAST_UPDATED2
 
Iron aus Spanien Drucken
Samstag, 02. November 2013 14:29
UPDATE vom 09.07.2014 :
Iron ist seit kurzem sehr gut vermittelt.
Alles Gute im neuen Zuhause.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Iron Iron

Iron - ein Langzeitbewohner des Tierheims

Iron ist einer der traurigen Langzeitbewohner des Tierheims. Er ist jetzt 6 Jahre alt und 5 Jahre davon hat
er nur im Zwinger verbracht. Der Rüde wurde auf der Straße gefunden und hat wahrscheinlich noch nie ein Zuhause
gehabt. Eine Volontärin betreut ihn seit langer Zeit und hat uns ihren Schützling sehr ans Herz gelegt. Er hatte
ganz schnell ihr Herz erobert, und sie weiß, seine Chancen für eine Vermittlung werden jeden Tag kleiner. Dabei ist
er ein liebenswerter, freundlicher Hund, ist verträglich mit Artgenossen, ruhig und entspannt. Er ist ganz wunderbar
mit Kindern, nur Katzen würde er jagen. Er liebt es zu kuscheln und er macht gerne Spaziergänge, lernt gerne und eifrig.
Er liebt "seine" Volontärin und die Pfleger im Tierheim, aber richtig glücklich würde er nur in einem Zuhause-für-immer sein.
Es wird Zeit für ihn.

Rasse: Mischling
Geschlecht: Männlich
Alter: geb. ca. 6 Jahre
Kastriert: ja
Krankheiten: Keine bekannt
Andere Tiere: Ja
Ort: Spanien

Kontakt:
Dagmar Klingen
Tel: 0177 2326061
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
www.spanischetiere.net

LAST_UPDATED2
 
Theodora Drucken
Mittwoch, 23. Oktober 2013 21:03
UPDATE vom 23.11.2013 :
Theodora hat ein neues Zuhause gefunden. Alles Gute im neuen Zuhause.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Theodora Theodora Theodora Theodora Theodora Theodora Theodora Theodora Theodora Theodora Theodora Theodora Theodora Theodora

Theodora - eine Mischlingshündin

Sie ist 2008 geboren und hat eine Schulterhöhe von ca. 50-55 cm.
Theodora ist eine wunderschöne Hündin, die auf der Straße gefunden wurde. Dort hat sie schon
länger gelebt. Sie ist wahnsinnig gutmütig und lieb, doch, da sie sichtlich schlechte Erfahrungen
mit dem Menschen gemacht hat, ist sie etwas unsicher und zieht sich zurück. Wenn wir sie lieb und
freundlich ansprechen krabbelt und kommt sie sofort zu uns, möchte so gerne kuscheln, gibt sofort
Pfote, doch sie traut sich nicht so recht... Ihre gebrochene Seele braucht Hilfe und Unterstützung.

Vor einer Leine hat sie sofort Panik, sie reagiert aber nie agressiv, sie ist ein Engelchen.
Das Problem mit der Leine wird immer wieder im Tierheim geübt.
Mit den anderen Hunden lebt sie ruhig zusammen, lieber zieht sie sich zurück und sucht eine ruhige
Stelle für sich selbst, aber niemanden könnte sie attackieren oder jemandem etwas Böses tun.
Wir haben keine Ahnung, was mit ihr passiert ist, aber sie hatte sicherlich ein sehr schlechtes Vorleben.
Ein ruhiges, liebevolles Zuhause suchen wir für sie, mit warmherzigen, geduldigen und konsequenten
Menschen, die dieser süssen Hündin beweisen können, dass das Leben auch schön sein kann.

Kontakt:

Bitte Anfragen, Reservierungen und sonstige Mitteilungen an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. senden.
Als Ansprechpartner stehe ich auch direkt unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. zur Verfügung.

Liebe Grüße

Martina Schöttner
für Hundehilfe Bakony e.V.
www.hundehilfe-bakony.de

LAST_UPDATED2
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL